Navigation
Malteser Wetzlar / Lahn-Dill

Jugend im Dschungelfieber

70 Teilnehmer beim Pfingstzeltlager der Malteser Jugend

19.06.2014
Spiel und Spass bei besten Wetter

30 Grad Celsius, traumhafter Sonnenschein – besser hätten die Voraussetzungen für das alljährliche Pfingstzeltlager der Malteser Jugend der Diözese Limburg kaum sein können. Entsprechend gut war auch die Stimmung unter den 70 Kindern und Jugendlichen, die aus dem Rheingau, dem Westerwald, dem Rhein-Lahn-Kreis, dem ‚Main-Taunus-Kreis, dem Lahn-Dill-Kreis und dem Landkreis Limburg-Weilburg zum Festplatz „Finsterloh“ nach Wetzlar gereist waren, um dort gemeinsam das Pfingstwochenende zu verbringen.
Für das Motto hatten sich die Organisatoren dieses Mal vom RTL-Dschungelcamp inspirieren lassen: „Abenteuer in der Wildnis – die Malteser Jugend auf Dschungel-Exkursion“ – hieß es ab Freitagnachmittag. Überwacht von „Ranger“ Michael mussten sich die Zeltlagerteilnehmer wie die Kandidaten in der Sendung über das gesamte Wochenende hinweg Sterne erspielen und zum Beispiel Geschicklichkeitsaufgaben meistern, ohne Hilfsmittel Feuer machen, den Weg durch ein Labyrinth finden und Zelte aufbauen.
Dazwischen gab es verschiedene Workshops, in denen die Kinder und Jugendlichen je nach Interesse Schwedenstühle bauten, Kühlschrankmagneten und Perlentiere bastelten und Realistische Unfalldarstellung übten. Besonders freuten sich die Teilnehmer auch über die Besuche in den nahegelegenen Kletterpark und ins Schwimmbad, wo man sich bei den tropischen Temperaturen etwas Erfrischung verschaffte.
Auch für abends hatten sich die Organisatoren ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen: Mal gab es Stockbrot und Marshmallows am Lagerfeuer, dann eine Nachwanderung mit Schatzsuche. Höhepunkt des Abendprogramms war jedoch eine Theateraktion, bei der die Kinder und Jugendlichen sich in mehrere Gruppen aufteilten und das Märchen „Dornröschen“ als Liebesfilm, Drama, Komödie, Krimi und Actionfilm aufführten.

Jan Friedrich Klier, Diözesanjugendsprecher der Malteser Jugend im Bistum Limburg zieht ein positives Fazit: „Das Wetter war klasse und das Programm kam bei den Teilnehmern super an. So kann es im kommenden Jahr weitergehen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE61370601201201211413  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7