Navigation
Malteser Wetzlar / Lahn-Dill

Hilfe wird gesucht – und gebraucht – Infoabend für Interessierte am 05.11.2014

Malteser Wetzlar informieren über ihre Arbeit an Lahn und Dill

13.10.2014
Inner der zweiten Reihe – aber unverzichtbar!

Im allerbesten Fall merkt man gar nicht, dass sie da waren: Die ehrenamtlichen Helfer im Sanitätsdienst und die Erste-Hilfe Ausbilder der Malteser.
Niemand will je in die Situation kommen, Erste-Hilfe leisten zu müssen. Was dann aber zu tun ist, das lehren die Ausbilder der Malteser Wetzlar.
Und wir suchen Nachwuchs, so Ausbildungsleiter Alexander Jakob.
Wir suchen Menschen, die anderen Sicherheit in einer Ausnahmesituation vermitteln wollen, so Jakob weiter. Wir suchen keine reinen Mediziner sondern Menschen, die mit viel Empathie und Überzeugung aufzeigen wollen, wie einfach es sein kann, ein Leben zu retten. Und wir bilden sie komplett dazu aus, ergänzt der langjährige Ausbilder Jakob.

Und wenn die Erste-Hilfe erst einmal geleistet wurde, übernehmen bei größeren Veranstaltungen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die ehrenamtlichen Sanitäter der Malteser, führt Boris Falkenberg, der Stadtbeauftragte und Leiter Einsatzdienste weiter aus.

Nach einer gründlichen Ausbildung, bis hin zum Rettungssanitäter, stehen die Helfer dann in der zweiten Reihe einer Veranstaltung und stellen sicher, dass im Fall der Fälle schnelle Hilfe sofort vor Ort ist. Und mit ihrer Ausbildung stehen diese Helfer auch dem Katastrophenschutz im Lahn-Dill-Kreis zur Verfügung.
Auch wenn keiner von uns hofft, dass der Fall je eintreten mag, so Falkenberg, so sind die Ehrenamtlichen Helfer der Malteser zur Stelle und helfen, wenn sie gebraucht werden.

Seine Freizeit im Ehrenamt zu verbringen, hat viele Vorteile merkt Falkenberg weiter an: Neben dem guten Gefühl, anderen Menschen helfen zu können, spielt die Anerkennung der Gesellschaft wie auch potentieller Arbeitgeber ein wichtige Rolle.
Und eines bestätigen die Helfer der Malteser in Wetzlar jedem der fragt gern: Wir sind eine tolle Truppe und haben viel Spaß zusammen.

Die Malteser laden Interessierte ein, sich auch ein Bild von einem Ehrenamt bei den Maltesern zu machen. Am Informationsabend am 5. November 2014 im Malteser Zentrum haben sie die Möglichkeit. Beginn ist um 19:00 Uhr. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.malteser-wetzlar.de oder per Mail: helfer@malteser-wetzlar.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE61370601201201211413  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7