Navigation
Malteser Wetzlar / Lahn-Dill

Ehrenamtliche der Malteser Wetzlar versorgen Flüchtlinge

Weitere Helfer sind herzlich willkommen

12.09.2015
Gute Stimmung herrscht im Team der Malteser vor Ort in der Flüchtlingsunterkunft Neu-Isenburg – darunter auch Helfer der Malteser Wetzlar.

 


Wetzlar. Die Malteser Wetzlar unterstützen aktuell ihre Kollegen aus dem Kreis Offenbach bei der Verpflegung von Flüchtlingen in Neu-Isenburg. Mit der ehrenamtlichen Gruppe versorgen sie die in einer Außenstelle der Erstaufnahme-Einrichtung Gießen untergebrachten Menschen mit Essen und Getränken.

Zehn Helferinnen und Helfer waren seit vergangenem Freitag täglich von morgens früh bis abends spät vor Ort, um Frühstück, Mittagessen und Abendessen vorzubereiten und auszuteilen. „Die Mahlzeiten bestimmen für die Flüchtlinge den Tagesrhythmus - wir geben alles, um ihnen die Essenzeiten so angenehm wie möglich zu machen“, erklärt Marco Ebert, der im Wechsel mit Dr. Matthias Zimmer die Malteser Einsatzleitung inne hat. Beide loben die gute Zusammenarbeit der beteiligten Helfer. „Nur wenn alles Hand in Hand geht, kann eine Essenausgabe für über 650 Menschen reibungslos laufen“, so Marco Ebert.

Eine der Helferinnen ist Christina Sperling. Wie ihre Kollegen wurde die Malteserin von ihrem Arbeitgeber freigestellt, um wochentags und mit großem Stundenumfang helfen zu können. Für die 32-Jährige ist es ein Herzensanliegen, etwas für die Flüchtlinge zu tun. „Besonders gerne bin ich in der Essensausgabe aktiv. Hier kommt man in Kontakt mit den Flüchtlingen. Die Dankbarkeit der Menschen ist riesig“, so Christina Sperling.

Bis jetzt haben Helfer schon mehrere tausend Brötchen, Becher Tee und Bananen ausgegeben.

Seit dem 12. September sind die Wetzlarer Malteser zudem aktiv eingebunden in den Aufbau und den Betrieb einer neuen Flüchtlingsunterkunft in der Spilburg. Dort helfen sie bei der medizinischen Versorgung der Flüchtlinge, als auch bei der Versorgung mit Dingen des täglichen Bedarfs.

Interessenten, die sich gerne organisiert für Flüchtlinge einsetzen möchten, sind bei den Maltesern herzlich willkommen.
Kontakt über 06441-9494-209 oder helfer(at)malteser-wetzlar(dot)de

Weitere Infos zu den Maltesern in Wetzlar unter www.malteser-wetzlar.de.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE61370601201201211413  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7