Navigation
Malteser Wetzlar / Lahn-Dill

Kindern schnell und richtig helfen!

Neuer Malteser Erste-Hilfe-Kurs bei Kindernotfällen

15.10.2015

Wetzlar. Kinder sind von Natur aus neugierig und erkunden die Welt auf ihre ganz eigene Weise. Alles wird angefasst, eingeatmet und in den Mund gesteckt. Bei diesem unbändigen Forschungsdrang geht schon einmal etwas schief: Verbrennungen durch heiße Herdplatten, im Hals steckengebliebene Gegenstände, Knochenbrüche und allergische Reaktionen sind nur wenige Beispiele für Kindernotfälle, auf die Eltern und Babysitter vorbereitet sein müssen. 


Der Malteser Erste-Hilfe-Kurs bei Kindernotfällen macht Eltern fit für das Unvorhergesehene. In acht Unterrichtsstunden lernen die Teilnehmer, wie sie schnell reagieren können, wenn ein Kind akut erkrankt oder sich verletzt. Die Erste-Hilfe-Maßnahmen sind dabei perfekt auf die besondere Konstitution von Kindern und Säuglingen abgestimmt. 


Termin:

19.10.2015 und 26.10.2015, jeweils von 18:30 bis 21:30 Uhr 

Ort:

Malteser-Zentrum, Christian-Kremp-Straße 17, 35578 Wetzlar

Inhalte:

Unfallprävention, 

Erkennen von Notfallsituationen bei Säuglingen und Kleinkindern, 

Maßnahmen bei Verbrennungen, Vergiftungen und Knochenbrüchen, 

bei Bewusstlosigkeit und Atemstörungen,

sowie Pseudokrupp, Asthma und Allergien

Zielgruppe:

Erzieher, Eltern, Großeltern, Babysitter, Jugendgruppenleiter, Betreuer, Personen, die beruflich mit Kindern zu tun haben


Anmeldungen direkt hier oder weitere Informationen zum Kurs erhalten Sie unter Telefonnummer 06441-9494-203 oder per E-Mail an ausbildung(at)malteser-wetzlar(dot)de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE61370601201201211413  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7