Navigation
Malteser Wetzlar / Lahn-Dill

20 neue Malteser

20 neue Helfer haben ihre Grundausbildung absolviert

01.02.2016
Die neuen Helfer der Malteser mit Boris Falkenberg(links oben).

Wetzlar. Am 30. Und 31. Januar haben 20 neue Helfer der Malteser Wetzlar die Grundausbildung der Malteser durchlaufen. Hierbei lernen die Teilnehmer unter anderem etwas über die Geschichte und den christlichen Hintergrund der Malteser. Viele der Teilnehmer fanden auch diesen „trockenen“ Unterricht sehr spannend. Neben den geschichtlichen und spirituellen Inhalten lernten die neuen Helfer auch gewisse Grundfähigkeiten, die sie für jegliche Art von Dienst bei den Maltesern gebrauchen können. Zu diesen Fähigkeiten gehört das richtige Umlagern eines bettlägerigen Menschen oder das richtige Anreichen von Nahrung. Boris Falkenberg, Kreis- und Stadtbeauftragter der Malteser Wetzlar, freut sich sehr auf die neuen Helfer und sagt: „Alle neuen Helfer sind eine Bereicherung für unsere Arbeit.“, lachend fügt er hinzu: „Vor allem diese lustige Truppe.“. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle noch an Jonas Hornoff, der sich nach dem Motto „Malteser ist man nicht allein“ die gesamten zwei Tage um die Verpflegung des Lehrgangs kümmerte. 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE61370601201201211413  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7