Navigation
Malteser Wetzlar / Lahn-Dill

Integrationslotsen mit Geflüchteten im Zoo

73 Geflüchtete besuchen mit 10 ehrenamtlichen Integrationslotsen den Opel Zoo

27.09.2017
Die 73 Geflüchteten mit ihren 10 ehrenamtlichen Integrationslotsen sichtlich glücklich über den Ausflug.

Wetzlar/Frankfurt. Zwischen Löwen und Affen fanden sich 73 Geflüchtete mit ihren ehrenamtlichen Integrationslotsen der Malteser aus Wetzlar wieder, als sie gemeinsam den Opelzoo in Frankfurt besuchten. Die Integrationslotsengruppe unter der Leitung von Mohamad Osman ist stets bemüht neben Hilfen bei Amtsgängen oder Bewerbungen auch für etwas Ablenkung zu sorgen und die Geflüchteten untereinander zusammenzuführen. 


„Eine so große Gruppe zu leiten war schon eine schwierige Aufgabe, aber es hat sich gelohnt. Es war ein wirklich schöner Tag und vor allem die Kinder haben sich gefreut“, so Osman. 


Die ehrenamtlichen Integrationslotsen helfen Geflüchteten sich in Deutschland einzufinden und sind somit ein großer Schritt in Richtung Integration. Auch kümmert sich die Gruppe um Deutschkurse, Erste-Hilfe-Kurse und vieles mehr.

Doch auch neben diesen Aufgaben verbringen sie auch einfach nur Zeit und zeigen den Geflüchteten wie man hier seine Freizeit verbringen kann. Aber auch die Geflüchteten zeigen den Integrationslotsen etwas aus ihrer Kultur, zum Beispiel die landesüblichen Gerichte.  

Wenn auch Sie Interesse daran haben Geflüchtete zu begleiten und etwas von fremden Kulturen erfahren wollen, dann informieren Sie sich unter www.malteser-wetzlar.de. 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE61370601201201211413  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7