Mitarbeiter (m/w/d) für Notunterkunft gesucht

Selten zuvor war der Zusammenhalt der Gesellschaft so stark gefordert. Unsere Aufgabe ist es, Menschen in Notlagen zu helfen.
Dieser Aufgabe kommen wir mit großer Sorgfalt und Hingabe nach.

Die Flüchtlingshilfe ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Wir sind eine weltoffene Hilfsorganisation mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgaben, in denen der Mensch immer im Mittelpunkt steht.

Gerade in Zeiten wie diesen, in denen Menschen Ihre Heimat, Familie und Freunde verlieren, ist es umso wichtiger zusammenzuhalten und Gutes zu tun.
Da in den nächsten Tagen und Wochen viele Menschen aus der Ukraine nach Deutschland kommen werden, suchen wir nach engagierten Mitarbeiter (m/w/d), egal ob ehrenamtlich, in  nebenberuflicher Beschäftigung oder in Voll-/Teilzeit.

Personen mit ukrainischer Herkunft oder ukrainischen Sprachkenntnissen können uns in dieser Situation besonders unterstützen.
Am Ende zählt aber das Herzblut, ganz egal woher Sie kommen oder welche Sprache Sie sprechen!

Wenn Sie den Geflüchteten einen herzlichen und offenen Empfang in Wetzlar und im Lahn-Dill-Kreis bereiten möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Vor allem suchen wir:

  • Ärzte
  • Einsatzsanitäter, Rettungshelfer oder Personen mit ähnlicher / höherwertiger medizinischer Ausbildung
  • Personen mit abgeschlossenem Studium der Sozialpädagogik, der außerschulischen Bildung, der sozialen Arbeit oder vergleichbaren Studiengängen
  • Personen mit einer Ausbildung oder ehrenamtlicher Erfahrung im sozialen Bereich, bspw. Erzieher oder Familienpfleger
  • Menschen mit einer Ausbildung / Fähigkeiten im Bereich Verwaltung

Aufgaben (je nach Aufgabenbereich):

  • Ansprechpartner für die Bewohner
  • Durchführung des Aufnahmeprocederes inkl. Zuweisung von Schlafplätzen
  • Besetzung des Service-Counters
  • Beratung und Unterstützung bei persönlichen Angelegenheiten
  • Vermittlung zu weiteren Beratungsstellen
  • Kinderbetreuung
  • Unterstützung bei der Schaffung von zielgruppenspezifischen Sport- und Freizeitaktivitäten
  • Ausgabe von Getränken und Gütern des täglichen Bedarfs
  • Medizinische Versorgung der Geflüchteten sowie hausarztähnlicher Tätigkeit

Das bieten wir:

  • Die Möglichkeit, sich aktiv für geflüchtete Menschen einzusetzen
  • Eine Bezahlung nach AVR Caritas
  • Schicht-, Nacht,- Sonn- und Feiertagszuschläge
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Regelmäßige Supervision sowie regelmäßiger fachlicher Austausch im Team

Der erwarten wir:

  • Flexibilität und schnelle Anpassung an neue Arbeitsfelder
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und hohes Einfühlungsvermögen
  • Sprachkenntnisse in Englisch, gerne auch in Ukrainisch oder Russisch
  • Freude an der Arbeit mit Menschen und im Team
  • Schnelle Auffassungsgabe und lösungsorientiertes Handeln
  • Hohe Belastbarkeit und eigenständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Identifikation mit unseren Zielen als katholischer Träger

Ansprechpartner: Oliver Hansen, Tel. ‪06442-9624190 (auch per WhatsApp Business erreichbar)

Bewerbung bitte per Mail an: rwl-lahn-dill@malteser.org